Woche 8: Äää entschuldigung… da war doch noch..

Dieser Beitrag wurde unter Marinas Praktikumstagebuch abgelegt am von .

Diese Woche war ich ab Dienstag alleine im Büro. Am Montag haben ich und meine Chefin noch eine Sitzung gehalten, um zu besprechen, was in den nächsten drei Wochen alles ansteht. Es gibt einiges zu tun.

Ich bin immer noch dabei, die Inhalte für die Website zusammenzustellen. Dies gestaltet sich nicht so einfach wie gedacht, denn es ist Kooperation mit verschiedenen Leuten gefragt. Zum Beispiel habe ich diese Woche Steckbriefe zum Ausfüllen an unsere Sponsoren sowie die Hochschulen in der Deutschschweiz verschickt. Es ist erstaunlich, dass manche Firmen im Nu antworten, andere aber immer etwas länger brauchen… dann gilt es hartnäckig zu bleiben und immer schön nachzuhaken.

„Ahm… Entschuldigung, war da nicht noch was?“

Vorbildlich habe ich den Steckbrief unserer Firma schon ausgefüllt und bereitgestellt. Jetzt darf ich noch mit der Filmkamera zu unserem CEO und ein Statement von ihm abholen, warum Informatik wichtig ist und warum die Schweiz Informatiknachwuchs braucht.

Nun ist es Freitag und ich bin bereit für die Ferien! Trotzdem wird es nächste Woche einen Blogeintrag geben, da ich am Mittwoch am ersten Fotoshooting für die Plakatkampagne dabei bin. Juhuuu! Vorfreude!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.